Facebook Image
Berichte

Nach schwacher erster Hälfte toll zurück gekämpft!!!

Von Beginn an fehlte unserer sonst sicheren Abwehr der Zugriff auf die Gegenspieler und im Angriff wurden zuviele falsche Entscheidungen getroffen und Chancen liegen gelassen. Die Gastgeber nutzten dies aus und zogen bis zur Pause auf fünf Tore davon.
In der zweiten Hälfte agierte unsere Abwehr wesentlich besser und legte den Grundstein für eine tolle Aufholjagd angetrieben von Olli, bei der es aber immer wieder verpasst wurde den Ausgleich zu erzielen. So blieb es bis zum Ende ein enges Spiel, welches in der letzten Minute durch zwei fragwürdige Entscheidungen der Unparteiischen zur Punkteteilung führte.
Gemessen an der eigenen Leistung war es sicher eine schwache Partie unserer Mannschaft und der Punkt für die Gastgeber nicht unverdient! Jetzt gilt es für das kommende Spiel gegen den Tabellenführer aus Wanfried wieder den Schalter umzulegen und sich deutlich besser zu präsentieren.

 

Es spielten:

Fabian Fuchs, Mark Zülch; Benny Soares 2, Christian Kördel, Nico Imke, Olli Fritzschner 6, Niklas Griesel 8/5, Nils Blumenstein 4, Finn Hartmann 2, Thore Schröder 2, Janosch Krug, Julian Lanatowitz, Stefan Döring 3.

 

FacebookTwitterGoogle Bookmarks