Facebook Image
Berichte

Unnötige Niederlage!!!

Obwohl neben den bereits bekannten Ausfällen von Imke, Fehr und Klatt nun auch Matthias Paar (gesperrt), kurzfristig Bryan Brunati (verletzt) und Niklas Griesel (noch angeschlagen) nicht bzw. nur bedingt zur Verfügung standen, hatte sich die Mannschaft gegen die SG Datterode viel vorgenommen.

Unterstützt durch den A-Jugendlichen Philipp Hartung und Robert König aus der 2. Mannschaft versuchte Trainer Olaf Zimmermann eine schlagkräftige Mannschaft auf das Parkett zu schicken.

Von Beginn an übernahm Stefan Döring viel Verantwortung, versuchte für den nur bedingt einsatzfähigen Spielmacher Niklas Griesel die Mannschaft zu führen und schloss in der Anfangsphase selbst erfolgreich ab. Es entwickelte sich eine intensive Begegnung mit ständig wechselnden Führungen, so dass es mit einem gerechten Unentschieden in die Pause ging.

Bis zur 43. Minute (16:16) änderte sich nicht viel. Beide Mannschaften mussten sich ihre Treffer hart erarbeiten. Leider riss bei unserer Mannschaft dann ein wenig der Faden und die erkämpfte 18:16 Führung (46. Min.) wurde wieder verspielt, weil man sich immer wieder in der gegnerischen Abwehr festbiss. Der jetzt eingewechselte Niklas Griesel versuchte nun, wieder mehr Druck auf die Abwehr auszuüben und setzte auch Niklas Vaupel auf der Außenposition mehrmals gut in Szene. Torhüter Daniel Horn hielt mit seinen Paraden (22, darunter vier 7m) die Mannschaft ebenfalls weiter im Spiel. In der 58. Minute (21:21) musste unsere Mannschaft leider eine doppelte Unterzahl hinnehmen, die sie dann nicht kompensieren konnte und die die SG Datterode zu ihren Siegtreffern nutzte.

Die Mannschaft verabschiedet sich in die Winterpause und hofft, personell gestärkt im neuen Jahr eine gute Rückrunde zu spielen. Die Spieler sowie der Trainer- und Betreuerstab bedanken sich bei den Zuschauern für die Unterstützung und wünscht „Allen" ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches 2015.

 

Es spielten:

Fabian Fuchs und Daniel Horn im Tor; Niklas Vaupel 7, Stefan Döring 6, Christian Kördel 4/3, Felix Stroop 3, Phillip Hartung 1; Robert König, Thiemo Lumm, Christoph Knak, Benjamin Soares und Niklas Griesel.