Facebook Image
MSG - Landesliga 2013/14

An Müller gescheitert

„Wir sind an SHG-Torhüter Müller gescheitert", begründete MSG-Coach Mario Schumacher die schwache Wurfquote seines Teams und lieferte die Erklärung für die Niederlage.

Diese zeichnete sich bereits in der Anfangsphase ab, als die Gäste bis zum 1:6-Rückstand (10.) bereits fünf glasklare Chancen von den Außenpositionen, zwei Siebenmeter und mehrere Tempogegenstöße vergeben hatten. Nach dem zwischenzeitlichen 5:12 (21.) kam Körle/Guxhagen bis zur Pause noch einmal auf vier Tore heran und blieb auch bis zum 13:17 dran. Da die MSG danach Hofgeismars Torsteher Jan Müller nicht überwinden konnte, dessen Vorderleute aber wiederholt trafen, war die Partie beim Stand von 23:13 (47.) aus SHG-Sicht entschieden.

 

Tore MSG:

Kördel 4, Hartung 3, Schröder 3, Sandrock 3, Griesel 2, Döring, Siebert, Vaupel

 

Quelle: http://www.hna.de/sport/amateur-handball/hessen-maenner/landesliga-nord/schanze-rettet-auswaertspunkt-3408832.html