Facebook Image
Berichte

„Pflichtsieg -­ 2 Punkte"


Letzten Samstag war es soweit – es spielte der „Erste gegen den Letzten". Jeder der jetzt dachte ­das wird ein Spaziergang – wurde eines anderen belehrt.

Die Körle'r Damen passten sich ihrem Gegner über 60 Minuten nicht nur im Tempo an. Sodass klare Torchancen nicht genutzt wurden, Spielzüge nicht konsequent umgesetzt als auch Bälle nicht gefangen wurden. Der Sieg war zwar nie in Gefahr, jedoch im Ausgang gleichwohl überraschend für jeden. Da zählt auch nicht das zwei Leistungsträger nicht spielen konnten und dadurch viele Spielerinnen ungewohnte Spielpositionen besetzen mussten. Letzendlich wurden diese zwei wichtigen Punkte über den Kampf gewonnen. Das war das einzige Positive diesen Spieles. Die Spielpause und Vorbereitung bis zum nächsten Auswärtsspiel am Samstag den 18.04. gegen TV Flieden wird genutzt um gestärkt mit neuer Energie die letzten 2 Serienspiele anzugehen und zu gewinnen. Unsere kleinsten Fan ́s „Paula & Tessa" sorgten beim anschließenden gemütlichen Beisammensein für reichlich Lacher und angenehme amüsante Unterhaltung. „Über Unterstützung bei der letzten Auswärtsfahrt freut sich die Mannschaft"


Torschützen:

Geißer 1, Johnson 9/1, Kördel 5/4, Opretzka 4, Rotolo 1, Stroop 1, Wennemuth 4